nach oben
15.07.2017

Krankenhaus nach Brand komplett geräumt - Millionenschaden

Fritzlar (dpa) - Wegen eines Brands musste in der Nacht ein Krankenhaus in Nordhessen komplett geräumt werden. Einige Patienten wurden mit Drehleitern aus dem «Hospital zum Heiligen Geist» in Fritzlar gebracht. Alle Patienten wurden zunächst unter anderem in der Stadthalle untergebracht, befinden sich aber inzwischen in umliegenden Krankenhäusern. Einige Patienten wurden durch das Einatmen des Rauchgases leicht verletzt. Das Feuer war in einem Patientenzimmer ausgebrochen. Warum, ist noch unklar.