nach oben
08.12.2016

Kreise: Bund und Länder einig über Gesetzespaket zur Finanzreform

Berlin (dpa) - Bund und Länder haben sich nach heftigem Streit überraschend doch noch grundsätzlich auf ein Gesetzespaket zur Neuordnung der Finanzbeziehungen verständigt. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur in der Nacht am Rande eines Treffens der Ministerpräsidenten mit Kanzlerin Angela Merkel. Nach einem Kompromiss hatte es angesichts erheblicher Differenzen bis kurz vor dem Treffen nicht ausgesehen. Die Länder hatten die vom Bund geforderten Kompetenzen als viel zu weitgehend abgelehnt.