nach oben
24.09.2017

Lammert: Einzug der AfD wird eine Herausforderung

Berlin (dpa) - Bundestagspräsident Norbert Lammert hält den Einzug der AfD in den Bundestag für eine Herausforderung für den Parlamentarismus. «Ich habe aber auch keinen Zweifel daran, dass der deutsche Parlamentarismus diese Herausforderung bewältigt», sagte Lammert im ZDF. Wenn versucht werden sollte, den Bundestag als «Aufmarschfläche für Demonstrationen» zu nutzen, werde der künftige Bundestagspräsident der AfD das Selbstverständnis und das Reglement des Deutschen Bundestages schnell verdeutlichen. Lammert scheidet nach der Wahl aus dem Parlament aus.