nach oben
15.05.2017

Laschet: Bessere Bildung wird Koalitionsgespräche prägen

Berlin (dpa) - CDU-Wahlsieger Armin Laschet geht ohne Vorfestlegung in die Verhandlungen über eine neue Regierung in Nordrhein-Westfalen. Auf einer gemeinsamen Pressekonferenz mit Kanzlerin Angela Merkel sagte Laschet, CDU und FDP seien sich in vielen Punkten nahe, vor allem in der Bildungspolitik. «Das Thema bessere Bildungspolitik wird unsere Koalitionsgespräche prägen», sagte er. Bei der inneren Sicherheit gebe es aber Unterschiede zur FDP. Es gehe jetzt darum, den «Spannungsbogen von Sicherheit und Freiheit» zu stärken.