nach oben
20.12.2016

Lastwagen-Anschlag: Täter womöglich auf der Flucht

Berlin (dpa) - Der oder die Attentäter von Berlin sind möglicherweise noch auf freiem Fuß. Man sei «hochalarmiert», sagte der Präsident des Bundeskriminalamtes, Holger Münch, in Berlin. Der kurz nach dem Anschlag auf den Weihnachtsmarkt an der Gedächtniskirche festgenommene Verdächtige kam am Abend wieder frei. Die bisherigen Ermittlungsergebnisse hätten keinen dringenden Tatverdacht ergeben, teilte die Bundesanwaltschaft in Karlsruhe mit. Berlins Polizeipräsident Klaus Kandt sagte, es sei möglich, dass der gefährliche Täter noch im Raum Berlin unterwegs sei.