nach oben
19.12.2017

Laudas Nachfolger: Rosberg neuer Formel-1-Experte bei RTL

Köln (dpa) - Nach dem Abschied von Niki Lauda wird der frühere Weltmeister Nico Rosberg neuer Formel-1-Experte bei RTL. Der 32-Jährige wird sich in der kommenden Saison bei den Rennen mit Timo Glock abwechseln. RTL bestätigte am Abend einen Bericht von bild.de. Rosberg wird seinen ersten offiziellen Auftritt beim ersten Grand Prix der Saison am 25. März in Melbourne haben. Der «Bild» zufolge ist der Vertrag zwar noch nicht unterschrieben, weitere Einsätze bei großen Rennen wie in Monaco oder dem deutschen Grand Prix in Hockenheim sind indes geplant.