nach oben
03.02.2017

Louvre in Paris nach Vorfall geschlossen

Paris (dpa) - Das weltberühmte Pariser Museum Louvre ist nach einem Zwischenfall in der Nähe geschlossen worden. Die anwesenden Besucher müssten im Inneren bleiben, sagte eine Mitarbeiterin des Museums der Deutschen Presse-Agentur. Es komme niemand mehr rein oder raus. Laut Medienberichten hat ein Soldat in der Nähe des Museums im Herzen von Paris das Feuer auf einen mit einem Messer bewaffneten Mann eröffnet.