nach oben
29.03.2017

Maas: Unser Recht gilt auch für den türkischen Geheimdienst

Berlin (dpa) - Nach Berichten über mögliche Spionage des türkischen Geheimdienstes MIT in Deutschland hat Bundesjustizminister Heiko Maas einen konsequenten Kurs angekündigt. «Sollten sich die Vorwürfe gegen den MIT bestätigen, sei ganz klar gesagt: Unser Recht gilt auch für den türkischen Geheimdienst», teilte der SPD-Politiker mit. «Spionage ist strafbar, dem werden wir nicht tatenlos zusehen.» Der MIT steht im Verdacht, angebliche Anhänger des Predigers Fethullah Gülen in Deutschland ausspioniert zu haben. Ankara macht die Gülen-Bewegung für den gescheiterten Putsch im Juli 2016 verantwortlich.