nach oben
25.08.2017

Mann mit Messer vor Buckingham-Palast - zwei Verletzte

London (dpa) - Die Polizei in London hat am Abend einen Mann mit einem Messer vor dem Buckingham-Palast festgenommen. Zwei Beamte seien bei dem Einsatz leicht verletzt worden, teilte Scotland Yard mit. Sie mussten aber nicht ins Krankenhaus gebracht werden, sondern wurden vor Ort behandelt. Der Mann sei zuvor von den Polizisten gestoppt worden. Auf Fotos in sozialen Netzwerken war starke Polizeipräsenz vor der Residenz der Queen zu sehen.