nach oben
06.08.2017

Mann nach Schießerei mit Polizei auf der Flucht

Dresden (dpa) - In Sachsen ist ein bewaffneter Mann auf der Flucht. Ein Spezialeinsatzkommando ist auf der Suche nach dem 43-Jährigen. Er hatte sich gestern in der Nähe von Meißen einen Schusswechsel mit Polizisten geliefert. In Dresden versteckte er sich dann in einem Möbelhaus. Von dort gelang ihm offenbar die Flucht. Gegen den Mann liegt ein Haftbefehl vor. Bei einer Verfolgungsjagd hatte er einen Streifenwagen gerammt.