nach oben
08.12.2016

Marco Koch holt Weltmeistertitel über 100 Meter Brust

Windsor (dpa) - Schwimmstar Marco Koch hat bei den Kurzbahn-Weltmeisterschaften im kanadischen Windsor den Titel über die 100 Meter Brust gewonnen. Der Darmstädter schwamm seine eigentliche Nebenstrecke in 56,77 Sekunden und schlug vor dem Russen Vladimir Morozov und dem Italiener Fabio Scozzoli an. Koch verpasste dabei seinen Mitte November in Berlin aufgestellten deutschen Rekord um lediglich zwei Hundertstelsekunden. Der 26-Jährige tritt heute auch auf seiner Paradestrecke über 200 Meter Brust an.