nach oben
Symbolbild: dpa
Symbolbild: dpa © Symbolbild: dpa
25.03.2017

Massenschlägerei unter zwei Großfamilien mitten im Einkaufszentrum

Düsseldorf. Bei einer Massenprügelei in einem Düsseldorfer Einkaufszentrum sind vier Menschen verletzt worden. Zwei Großfamilien seien am Abend in den Schadow-Arkaden aneinander geraten, sagte ein Sprecher der Polizei.

Insgesamt seien 15 bis 20 Menschen an der Prügelei beteiligt gewesen. Mehr als 20 Polizisten trennten die Schläger. Man wolle verhindern, dass sich die beiden Gruppen in der Düsseldorfer Innenstadt erneut treffen. "Die Stimmung ist doch ein bisschen aufgeheizt", sagte der Sprecher. Warum die beiden Gruppen aufeinander los gingen, war der Polizei nicht bekannt. Auf Nachfrage von PZ-news konnte am Abend noch nicht definitiv gesagt werden, welche Nationalität die Schläger hatten.

Hossa
27.03.2017
Massenschlägerei unter zwei Großfamilien mitten im Einkaufszentrum

Zwei Großfamilien in Düsseldorf... Schlägerei... Mal sehen welcher Natinalität diese angehören... Wer bezahlt den Einsatz???? mehr...

Realist01
27.03.2017
Massenschlägerei unter zwei Großfamilien mitten im Einkaufszentrum

Ist das dieser "multikulturelle frische Wind" den wir langweiligen Deutschen im Graudeutschland so sehr benötigen? mehr...

Eiermann
27.03.2017
Massenschlägerei unter zwei Großfamilien mitten im Einkaufszentrum

Das sind erst die Anfänge. mehr...

nanos
27.03.2017
Massenschlägerei unter zwei Großfamilien mitten im Einkaufszentrum

Die haben ihr Zusammenleben neu ausgehandelt. Aydan Özoguz (SPD), [I][FONT=&]Unser Zusammenleben muss täglich neu ausgehandelt werden… das wird auch anstrengend, mitunter schmerzhaft sein.[/FONT][/I] mehr...