nach oben
02.02.2017

Mauer zu Mexiko soll laut Heimatschutzminister in zwei Jahren stehen

Washington (dpa) - Die umstrittene Grenzmauer zu Mexiko soll nach Vorstellung von US-Heimatschutzminister John F. Kelly binnen zwei Jahren stehen. Mit dem Bau werde an jenen Abschnitten begonnen, an denen die Mauer am meisten gebraucht werde, sagte Kelly dem US-Sender Fox News. Dann werde der Rest eingefügt. Es sei nur noch eine Frage von Monaten, wann mit dem Bau begonnen werde, sagte Kelly weiter. US-Präsident Donald Trump will mit dem Projekt illegale Einwanderung und Drogenschmuggel aus Mexiko eindämmen.