nach oben
21.12.2016

Medien: Polizei fahndet bundesweit nach Verdächtigem

Mainz (dpa) - Nach dem Anschlag in Berlin fahndet die Polizei bundesweit und nicht öffentlich nach einem Verdächtigen. Das berichten die Mainzer «Allgemeine Zeitung» und der Hessische Rundfunk. Im Fußraum des Führerhauses des Lkw, der am Montagabend in einen Berliner Weihnachtsmarkt gerast war, sei eine Duldung mit den Personalien gefunden worden.