nach oben
12.03.2018

Meghan Markle und die Queen erstmals gemeinsam auf Termin

London (dpa) - Erstmals hat US-Schauspielerin Meghan Markle gemeinsam mit Königin Elizabeth II. einen offiziellen Termin wahrgenommen. Gemeinsam mit anderen Royals besuchten sie anlässlich des Commonwealth-Tages eine Messe in der Westminster Abbey in London. Auch Meghans Verlobter Prinz Harry sowie Prinz Charles und Camilla, Prinz William und Kate kamen in die Kirche. Queen Elizabeth II. ist als britische Königin das Oberhaupt des Commonwealth. Prinz Harry und Meghan werden am 19. Mai in Windsor westlich von London heiraten.