nach oben
05.06.2017

Mehrere Tote nach Schüssen in Orlando - Umstände unklar

Orlando (dpa) - In Orlando im US-Bundesstaat Florida sind mehrere Menschen durch Schüsse getötet worden. Das gab das Büro des Sheriffs bekannt. Die Einzelheiten sind noch völlig unklar. Nach Medienberichten spielte sich das Verbrechen in einem Gewerbegebeit ab, in unmittelbarer Nähe einer Firma für Wohnmobil-Teile. Die Situation sei inzwischen unter Kontrolle, hieß es von der Polizei. Fast genau vor einem Jahr, am 12. Juni 2016, waren in einem Nachtclub in Orlando 49 Menschen durch Schüsse getötet worden.