nach oben
16.08.2017

Merkel: Keine Angst vor 3. Weltkrieg

Berlin (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel hat versucht, jungen Menschen vor dem Hintergrund der verbalen Eskalation im Konflikt um Nordkorea die Sorge vor einem 3. Weltkrieg zu nehmen. In einem Interview mit vier populären YouTubern im Internet sagte sie auf die Frage, ob man Angst vor einem neuen Weltkrieg haben müsse: «Nein.» Zugleich erneuerte sie ihre Warnung vor einem rhetorische Aufrüsten im Koreakonflikt. Sprache sei die Vorstufe oft auch zu einer Eskalation, die dann irgendwann in Gewalt münden könne.