nach oben
26.08.2017

Merkel gegen jegliche Zusammenarbeit mit AfD

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat eine Zusammenarbeit der Union mit der AfD im neuen Bundestag ausgeschlossen. Die AfD könne für die Union kein Partner für irgendeine Form der Zusammenarbeit sein, sagt sie der «Welt am Sonntag». CDU/CSU müssten vielmehr versuchen, jeden einzelnen AfD-Wähler zurückzugewinnen. Das erfordere Geduld. Im Landtag von Sachsen-Anhalt hatte die Mehrheit der CDU-Fraktion für einen Antrag der AfD gestimmt. Damit wurde eine Enquete-Kommission zur Untersuchung von Linksextremismus auf den Weg gebracht. Aus den anderen Parteien kam Kritik.