nach oben
06.12.2016

Merkel stimmt CDU auf harten Wahlkampf ein

Essen (dpa) - Bundeskanzlerin und CDU-Chefin Angela Merkel hat ihre Partei auf einen harten Bundestagswahlkampf im nächsten Jahr eingestimmt und eindringlich um Unterstützung gebeten. «Ihr müsst mir helfen», sagte die 62-Jährige zu den rund 1000 Delegierten in der Essener Grugahalle. «Die Bundestagswahl wird schwierig wie keine Wahl zuvor, zumindest seit der Einheit. Merkel will sich am Nachmittag zum neunten Mal zur CDU-Vorsitzenden wählen lassen. Sie steht seit fast 17 Jahren an der Spitze ihrer Partei und will sie 2017 auch zum vierten Mal als Kanzlerkandidatin in den Bundestagswahlkampf führen.