nach oben
14.03.2018

Merkel über Ergebnis der Kanzlerwahl nicht enttäuscht

Berlin (dpa) - Die CDU-Vorsitzende Angela Merkel hat sich trotz der hohen Zahl von Nein-Stimmen aus den eigenen Reihen zufrieden mit dem Ergebnis ihrer Wahl zur Kanzlerin geäußert. «Ich bin einfach froh für das Vertrauen, muss ich sagen», sagte Merkel in der ARD-Sendung «Farbe bekennen», die am Abend ausgestrahlt wird. Es sei immerhin ihre vierte Wahl nach schwieriger Regierungsbildung gewesen. Merkel hatte im Bundestag in geheimer Wahl 364 von 688 abgegebenen gültigen Stimmen erhalten - nur 9 Stimmen mehr als die für die Kanzlermehrheit nötigen 355 Stimmen.