nach oben
23.12.2017

Merkel und Macron pochen auf friedliche Lösung in Ukraine

Berlin/Paris (dpa) - Vor dem Hintergrund von Verletzungen der Waffenruhe in der Ostukraine rufen Deutschland und Frankreich dazu auf, den Minsker Friedensplan in die Tat umzusetzen. «Es gibt keine Alternative zu einer ausschließlich friedlichen Lösung
des Konflikts», teilten Bundeskanzlerin Angela Merkel und der französische Staatspräsident Emmanuel Macron in einer gemeinsamen Erklärung mit. In der Region bekämpfen sich seit Jahren Regierungseinheiten und von Moskau unterstützte Separatisten.