nach oben
02.02.2017

Merkel warnt vor Bespitzelung von Gülen-Anhängern

Ankara (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel hat die Türkei vor der Bespitzelung von Anhängern des Predigers Fethulla Gülen in Deutschland gewarnt. «Es darf nicht der Eindruck entstehen, dass es dort Bespitzelungen gibt, sondern der deutsche Rechtsstaat geht gegen Rechtsverletzungen vor», sagte Merkel nach einem Treffen mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan in Ankara. Die türkische Regierung macht den in den USA lebenden Prediger Gülen für den Putschversuch im Juli 2016 verantwortlich.