nach oben
23.12.2016

Merkel will umfassende Analyse des Falls Amri

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat eine schnelle Überprüfung sämtlicher Aspekte des Terroranschlags von Berlin angekündigt. Der Fall des mutmaßlichen Terroristen Anis Amri werfe eine Reihe von Fragen auf, sagte Merkel in Berlin. Es werde jetzt geprüft, inwieweit staatliche Maßnahmen verändert werden müssten. Sie habe Innenminister Thomas de Maizière gebeten, mit Justizminister Heiko Maas und den Sicherheitsbehörden jeden Aspekt des Falles zu analysieren und die Ergebnisse «baldmöglichst» vorzulegen. Daraus könnten politische und gesetzliche Konsequenzen gezogen werden.