nach oben
06.01.2017

Michelle Obamas tränenreicher Abschied als First Lady

Washington (dpa) - Michelle Obama hat sich mit großen Emotionen und vielen Tränen offiziell aus ihrer Rolle als First Lady der USA verabschiedet. «Eure First Lady zu sein, war die größte Ehre meines Lebens», sagte die 52-Jährige mit tränenerstickter Stimme. «Ich hoffe, ich habe euch stolz gemacht.» Am Abend will das Ehepaar Obama mit einer privaten Party im Weißen Haus Abschied feiern. Die Gästeliste blieb vertraulich, es sollten aber zahlreiche Prominente geladen sein.