nach oben
08.07.2019

Mieterbund: Wohnungsneubau wichtiger als Enteignungen

Berlin (dpa) - Der Deutsche Mieterbund hat mit Skepsis auf Äußerungen von Bundesjustizministerin Christine Lambrecht zu möglichen Enteignungen privater Wohnungsunternehmen reagiert. «Die entscheidende Frage bleibt, wie man zu bezahlbarem und genügend vorhandenem Wohnraum kommt. Und da ist durch Vergesellschaftungen aktuell nichts gewonnen», sagte Mieterbund-Direktor Lukas Siebenkotten der «Saarbrücker Zeitung». Durch Vergesellschaftungen entstünde keine einzige neue Wohnung.