nach oben
31.12.2016

Milliarden begrüßen 2017 - starke Sicherheitsvorkehrungen vielerorts

Berlin (dpa) - Das neue Jahr nimmt Fahrt auf: Im Pazifik-Raum und in Fernost sind schon mehr als 1,5 Milliarden Menschen in das neue Jahr gerutscht. Um 14 Uhr deutscher Zeit erlebten Feiernde im Hafen von Sydney ein gigantisches Feuerwerk. In Tokio ließen die Menschen Punkt Mitternacht Hunderte weiße Ballons in die Luft steigen. Als Erste hatten die Menschen auf Samoa das neue Jahr begrüßt. Punkt 11 Uhr Mitteleuropäischer Zeit begann dort 2017. London, Paris und Berlin rüsteten sich mit Sicherheitsvorkehrungen für die Feiern.