nach oben
28.08.2017

Mindestens 13 Tote bei Anschlag auf afghanischen Militärkonvoi

Kabul (dpa) - Bei einem Doppel-Anschlag der radikalislamischen Taliban auf einen afghanischen Militärkonvoi sind mindestens 13 Menschen getötet worden. Mindestens 16 Menschen wurden außerdem verletzt. Am späten Abend hatten die Taliban unter einem Fahrzeug der Armee zuerst eine Mine zur Explosion gebracht. Dann, als die anderen Fahrzeuge anhielten, um zu helfen, fuhr ein Selbstmordattentäter mit einem Kleinbus voller Sprengstoff in die Gruppe von Soldaten.