nach oben
20.07.2017

Mittlerweile 17 Tote nach Tropensturm in Vietnam

Hanoi (dpa) Nach einem Tropensturm in Vietnam ist die Zahl der Todesopfer auf 17 gestiegen. Weitere sechs Menschen werden noch vermisst, wie die Behörden mitteilten. Der Sturm mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 100 Kilometern pro Stunde riss gestern mehr als 6600 Hausdächer mit sich. Am schlimmsten betroffen war die Region Nghe An, etwa 320 Kilometer südwestlich der Hauptstadt Hanoi. Zudem kenterten laut Behörden 72 Schiffe. In Hanoi standen zahlreiche Straßen unter Wasser.