nach oben
04.12.2016

Mittlerweile 30 Tote durch Feuer in Oakland

Oakland (dpa) - In Oakland ist die Zahl der Toten durch einen verheerenden Brand in einer Lagerhalle auf 30 gestiegen. Einige der Opfer sind nach Angaben der Polizei keine US-Amerikaner. Es werden immer noch Menschen vermisst. Am Freitagabend Ortszeit war das Feuer während einer Party ausgebrochen. Erst nach Stunden gelang es der kalifornischen Feuerwehr, die Flammen unter Kontrolle zu kriegen. In dem zweistöckigen Gebäude gab es keine Sprinkleranlage. Die Brandursache ist noch unklar.