nach oben
04.11.2017

Müller fordert «lückenlose Aufklärung» bei Polizeiakademie

Berlin (dpa) - Angesichts des Vorwurfs gravierender Missstände an der Berliner Polizeiakademie hat der Regierende Bürgermeister Michael Müller eine lückenlose Aufklärung gefordert. «Wenn es stimmen sollte und es mehrfach zu solchen Missständen gekommen ist, ist das untragbar und muss Konsequenzen haben», sagte Müller der «Berliner Morgenpost». Anonymen Hinweisen zufolge soll es an der Schule, an der der Nachwuchs der Hauptstadt-Polizei ausgebildet wird, disziplinarische Probleme und Gewalt insbesondere bei Schülern mit Migrationshintergrund geben.