nach oben
30.08.2017

Muslimische Hadsch hat begonnen - Zwei Millionen Pilger

Riad (dpa) - Unter strengen Sicherheitsvorkehrungen hat in der saudischen Stadt Mekka die muslimische Wallfahrt Hadsch begonnen. Nach offiziellen Angaben sind rund zwei Millionen Gläubige aus aller Welt in die für Muslime heilige Stadt gekommen, um an dem mehrtägigen Ereignis teilzunehmen. Überschattet wird die Wallfahrt in diesem Jahr von der diplomatischen Krise zwischen Katar und seinen Nachbarstaaten am Golf. Saudi-Arabien, Bahrain und die Vereinigten Arabischen Emirate hatten Anfang Juni die Grenze zu Katar geschlossen. Pilger aus Katar dürfen nach einem Erlass dennoch zur Hadsch-Wallfahrt.