nach oben
02.01.2017

Mutmaßlicher Mord im Seniorenheim: Drei Verdächtige in Haft

Frankenthal (dpa) - Nach dem Tod einer Bewohnerin in einem Altenpflegeheim in der Pfalz wird gegen drei Ex-Mitarbeiter wegen Mordverdachts ermittelt. Als dritter Verdächtiger sitzt ein 47-Jähriger seit Silvester in Untersuchungshaft, wie Polizei und Staatsanwaltschaft mitteilten. Es bestehe der dringende Verdacht, dass er an der Ermordung der Frau beteiligt gewesen sei. Der 47-Jährige bestreite die Vorwürfe. Die Ermittler prüften jetzt, ob weitere Todesfälle auf das Konto der drei gingen. Alle stehen zudem im Verdacht, Heimbewohner gequält und misshandelt zu haben.