nach oben
20.01.2019

Mutter und Kind sterben bei Feuertragödie

Dassow (dpa) - Ein Kleinkind und dessen Mutter sind bei einem Brand in einer Doppelhaushälfte in Mecklenburg-Vorpommern ums Leben gekommen. Der Lebensgefährte der 35-Jährigen wurde am Samstag mit einer lebensbedrohlichen Rauchgasvergiftung in eine Klinik nach Lübeck gebracht, wie ein Polizeisprecher mitteilte. Feuerwehrleute hatten den 39-Jährigen zuvor aus dem brennenden Gebäude gerettet. Das Feuer war am frühen Samstagmorgen in Klein Voigtshagen bei Dassow in einer Doppelhaushälfte ausgebrochen, in der die Familie lebte.