nach oben
30.08.2017

Mutter und Sohn sterben bei schwerem Verkehrsunfall

Immenstadt im Allgäu (dpa) - Eine 48-jährige Mutter und ihr 14-jähriger Sohn sind bei einem schweren Verkehrsunfall bei Immenstadt im Allgäu gestorben. Ein 24-Jähriger hatte die Kontrolle über sein Motorrad verloren und war in die Familie am Straßenrand geschleudert, wie die Polizei am frühen Morgen mitteilte. Der Motorradfahrer und die 16-jährige Tochter der Familie erlitten schwere Verletzungen und wurden mit Rettungshubschraubern ins Krankenhaus gebracht. Der Familienvater blieb unverletzt. Wie es genau zu dem Unfall kam, ist noch unklar.