nach oben
26.12.2016

Nach Berliner Anschlag befürworten Deutsche mehr Überwachung

Berlin (dpa) - Der Anschlag auf einen Berliner Weihnachtsmarkt verstärkt bei vielen Deutschen den Wunsch nach mehr Sicherheitsmaßnahmen. In einer YouGov-Umfrage sprechen sich 73 Prozent dafür aus, die Polizeikräfte aufzustocken. Eine große Mehrheit von 60 Prozent der Deutschen ist der Umfrage zufolge auch für eine stärkere Videoüberwachung öffentlicher Räume. Der Weihnachtsmarkt am Breitscheidplatz an der Gedächtniskirche wurde nicht von der Polizei mit Kameras observiert. Der rot-rot-grüne Berliner Senat will die Videoüberwachung derzeit nicht ausweiten.