nach oben
22.12.2016

Nach Doppelmord-Verdacht: Leichen vermisster Frauen gefunden

Augsburg (dpa) - Nach dem Fund von zwei Leichen nahe Augsburg hat sich der Verdacht bestätigt: Es handelt sich um die beiden Frauen aus dem Vorort Gersthofen, die seit dem 9. Dezember verschwunden waren. Sie wurden getötet. Die Obduktion der Toten habe die Identität eindeutig bestätigt, sagte Augsburgs Kripochef Gerhard Zintl. Die beiden Leichen hätten etliche Stichwunden. Die Ermittler vermuten, dass ein Nachbar die zwei Lebensgefährtinnen in deren Haus umgebracht und die Wohnung danach gereinigt hat. Der Mann sitzt bereits seit einer Woche wegen Mordverdachts in Untersuchungshaft.