nach oben
03.01.2017

Nach Terrorangriff in Istanbul Selfie von Verdächtigem aufgetaucht

Istanbul (dpa) - Bei der Fahndung nach dem Angreifer auf einen Club in Istanbul in der Silvesternacht ist ein Selfie-Video des Verdächtigen aufgetaucht. Auf dem von türkischen Medien veröffentlichten Video ist knapp 40 Sekunden lang zu sehen, wie ein Mann auf einem belebten Platz herumläuft und sich selbst und die Umgebung dabei offenbar mit einer Handy-Kamera filmt. Türkischen Medienberichten zufolge wurde das Video in der Gegend des Taksim-Platzes im Herzen der Millionenmetropole aufgenommen.