nach oben
24.05.2017

Nach Terroranschlag: Schweigeminute vor Europa-League-Finale

Stockholm (dpa) - Im Gedenken an die Opfer des Terroranschlags von Manchester sind die Profis von Manchester United und Ajax Amsterdam unmittelbar vor Anpfiff des Europa-League-Finales am Abend in Stockholm zu einer Schweigeminute zusammenkommen. Dies war bereits tags zuvor von der europäischen Fußball-Union UEFA angekündigt worden. Die Sicherheitsvorkehrungen vor dem Stadion waren vor der Partie lange nicht so stark wie vorher angekündigt. Viele Besucher wurden am Stadioneingang kaum kontrolliert, so kam es auch kaum zu größeren Verzögerungen.