nach oben
28.02.2017

Narren in Süddeutschland toben sich noch mal aus

München (dpa) - Zum Fastnachtsdienstag geben die Narren vor allem in Süddeutschland noch einmal Vollgas. Der Tanz der Marktweiber auf dem Viktualienmarkt läutet heute das Ende des Münchner Faschings ein. Ein Highlight in Baden-Württemberg ist das Froschkutteln-Essen mit Ministerpräsident Winfried Kretschmann. In Riedlingen bei Biberach werden rund 300 Männer zum 188. Kuttelschmaus erwartet. In anderen Orten im Südwesten gibt es Brezelwerfen, Polonaisen und Fackelumzüge.