nach oben
19.03.2018

Nato startet Umzug ins neue Hauptquartier

Brüssel (dpa) - Die Nato startet an diesem Montag den Umzug in ihr neues, rund 1,2 Milliarden Euro teures Hauptquartier. Wie ein Sprecher der Deutschen Presse-Agentur sagte, wird es voraussichtlich rund drei Monate dauern, bis sich alle rund 4000 Mitarbeiter und Diplomaten in dem neuen Gebäude eingerichtet haben. So lange soll das alte Hauptquartier des Militärbündnisses voll funktionsfähig bleiben. Die neue Nato-Zentrale steht auf einem Gelände in unmittelbarer Nähe des alten Hauptquartiers im Nordosten der belgischen Hauptstadt.