nach oben
24.05.2017

Nato tritt Koalition gegen Terrormiliz IS bei

Brüssel (dpa) - Die Nato-Staaten haben sich kurz vor dem ersten Gipfel mit US-Präsident Donald Trump auf einen Beitritt der Allianz zur internationalen Koalition gegen die Terrormiliz Islamischer Staat geeinigt. Nach dpa-Informationen wurde ein entsprechender Beschluss vom Nordatlantikrat getroffen. Er ist das wichtigste Entscheidungsgremium der Nato. Lediglich eine direkte Beteiligung an Kampfeinsätzen soll vorerst ausgeschlossen bleiben. Bislang sind nur einzelne Nato-Staaten, nicht aber das Bündnis als solches Mitglied der Anti-IS-Koalition.