nach oben
24.02.2017

New Yorker Aktienmarkt schließt nach Rekordserie kaum verändert

New York (dpa) - Nach seiner zehntägigen Rekordserie ist der Dow Jones Industrial kaum vom Fleck gekommen. Er legte um 0,05 Prozent auf 20 821,76 Punkte zu. Auf Wochensicht stieg er um knapp 1 Prozent, in der zehntägigen Rekordserie hatte er in der Spitze fast 4 Prozent zugelegt. Von zwischenzeitlichen Kursgewinnen ist dem Euro nichts mehr geblieben: Im New Yorker Handel rutschte die europäische Gemeinschaftswährung auf ein Tagestief von 1,0557 US-Dollar, nachdem es zuvor zeitweise bis auf 1,0618 Dollar nach oben gegangen war.