nach oben
16.08.2017

Ohne Helm: Betrunkener fährt mit drei Kindern Roller

Langerringen (dpa) - Mit seinen drei Kindern ist ein Betrunkener ohne Führerschein auf einem Roller ohne Kennzeichen durch Langerringen bei Augsburg gefahren. «Die beiden Fünf- und Einjährigen saßen vorne und der Zehnjährige hinten auf der Rollersitzbank», schilderte die Polizei das Bild, das sich einer Streife bot. Weder die Kinder noch der Vater hatten Schutzhelme auf, zudem hatte der Vater 1,98 Promille intus. Die Polizisten stellten daraufhin zahlreiche Anzeigen. Die Mutter der Kinder radelte neben ihrer auf dem Roller fahrenden Familie her.