nach oben
04.02.2017

Operation im Jemen: Pentagon veröffentlicht altes Video

Washington (dpa) - Nach einer umstrittenen Kommandoaktion des US-Militärs im Jemen ist dem Pentagon eine Panne unterlaufen. Das Verteidigungsministerium hatte nach dem Einsatz ein Video des Terrornetzwerks Al-Kaida veröffentlicht, das als Beispiel für die bei der Operation gesicherten sensiblen Informationen dienen sollte. Wenig später räumte ein Sprecher des Militärs jedoch ein, dass die Clips schon früher im Internet kursierten und alt sind. Wegen der Operation Ende Januar steht das US-Militär in der Kritik, weil dabei wahrscheinlich auch Zivilisten getötet wurden.