nach oben
28.02.2017

Oscar-Academy entschuldigt sich für Panne

Los Angeles (dpa) - Die Oscar-Academy hat sich offiziell für die Panne bei der Verleihung des wichtigsten Filmpreises entschuldigt. «Wir bedauern zutiefst die Fehler, die während der Oscar-Verleihung in der Kategorie Bester Film gemacht wurden», teilte die Academy mit. Sie baten die Besetzungen und Crews von "La La Land" und "Moonlight" um Verzeihung.» Die Entschuldigung gelte auch den Schauspielern Warren Beatty und Faye Dunaway. Bei der Zeremonie hatten diese zunächst den Film «La La Land» als Gewinner der Kategorie bester Film verkündet. Wenig später korrigierte die Academy den Patzer und gab bekannt, dass «Moonlight» gewonnen habe.