nach oben
07.12.2016

Passagierflugzeug in Pakistan abgestürzt

Islamabad (dpa) Im Norden Pakistan ist ein Passagierflugzeug mit mehr als 40 Menschen an Bord abgestürzt. Polizisten in der Nähe des mutmaßlichen Unglücksortes sagten der dpa, das Flugzeug der Pakistan International Airlines sei in bergigem Gelände abgestürzt. In einer Mitteilung der Fluglinie hieß es nur, man habe Minuten vor der geplanten Landung in Islamabad den Kontakt zu der Maschine verloren. An Bord der Turboprop-Maschine sind laut einer im Internet veröffentlichten Passagierliste 42 Passagiere und Geo TV zufolge mindestens drei Besatzungsmitglieder.