nach oben
28.08.2017

Pfleger soll sich für 84 weitere Todesfälle verantworten

Oldenburg (dpa) - Der verurteilte Patientenmörder Niels H. soll 84 weitere Menschen auf dem Gewissen haben. Das gaben Ermittlerin Oldenburg bekannt. Der heute 40 Jahre alte ehemalige Krankenpfleger musste sich vor Gericht bereits für sechs Taten auf der Delmenhorster Intensivstation verantworten und verbüßt derzeit eine lebenslange Haftstrafe. Würde er auch für die 84 weiteren Taten für schuldig befunden, wäre es eine der größten Mordserien in der deutschen Kriminalgeschichte. Niels H. hatte Patienten Medikamente gespritzt, die Herzversagen oder einen Kreislaufkollaps auslösten.