nach oben
27.02.2017

Politik und Gewerkschaften begrüßen Mord-Urteil über Raser

Berlin (dpa) Politiker, Polizeigewerkschaften und viele Experten haben die harte Verurteilung von zwei Rasern wegen Mordes in Berlin begrüßt. Die Gewerkschaft der Polizei sprach von einem «richtungsweisenden Signal». Zugleich forderten Politiker härtere Strafen auch für die reine Teilnahme an illegalen Autorennen. Dazu gibt es bereits einen Gesetzentwurf, der im Bundesrat beschlossen wurde. Der Bundestag muss noch zustimmen. Die Bundesregierung will den Weg für schärfere Strafen nun ebnen und noch Änderungen einbringen.