nach oben
27.02.2017

Polizei: Fall der vermissten 15-Jährigen wohl keine Straftat

Laufenburg (dpa) - Die vermisste 15-Jährige in Baden ist nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei wohl kein Opfer einer Straftat geworden. Wo sich die 15-Jährige befinde, sei aber noch unklar, sagte ein Sprecher. Das Mädchen aus Bad Säckingen verschwand in der Nacht zum Sonntag nach einer Fastnachtsveranstaltung. Die Jugendliche war mit ihrer Mutter und deren Lebensgefährten in ein Lokal in Laufenburg eingekehrt. Nach Angaben der Polizei ging sie dort auf die Toilette und kehrte nicht zurück. Die Polizei suchte gestern ergebnislos nach der 15-Jährigen. Die öffentliche Fahndung läuft weiter.