nach oben
16.12.2018

Polizei dankt Bevölkerung nach Festnahme in Nürnberg

Nürnberg (dpa) - Nach der Festnahme eines Verdächtigen wegen der Angriffe auf drei Frauen in Nürnberg lobt die Polizei die Bevölkerung. Insbesondere bedankten sich die Beamten auf Twitter «für die Vielzahl an eingegangenen Hinweisen». Mindestens 120 waren eingegangen. Ob diese mit zu der Festnahme führten, ist noch unklar. Die Ermittler hatten am Abend einen 38-Jährigen gefasst, dem sie über einen DNA-Abgleich auf die Spur gekommen waren. Am Mittag werden Einzelheiten zu dem Fall bei einer Presskonferenz bekanntgegeben.